Ein kurzes Herbstgedicht

Jörg Wilkesmann: Herbst – und dann?

Gestern Sommer
Heute Herbst
Fortsetzung folgt

Schlagwörter: ,

35 Antworten to “Ein kurzes Herbstgedicht”

  1. S Says:

    Und dann?
    Na,
    der Herbst kann wunderschön doch sein,
    lädt er durch seine Farben oft zum Spazierengehen ein.
    Doch
    wenns draußen stürmt und wettert,
    der Mensch sehr gerne meckert.
    Warum denn nur wenn man bedenkt,
    mit welcher Schönheit er uns beschenkt.
    Nach Herbst und Winter kommt sodann
    der Frühling wieder bei uns an.
    Und dann?

    @S.B.

  2. Claudia Sperlich Says:

    Die Schokolade wächst schon
    aus den Regalen,
    selbst Stollen erblickt man schon.

  3. isis.. Says:

    Nicht schlecht..könnt auch von mir sein.😎

  4. andrea2110 Says:

    Gut getroffen, lieber Jörg:-) Schmunzelnde liebe Grüsse Andrea

  5. mialieh Says:

    🙂
    Ich mag ja die Herbstgedichte von Rilke! http://mcn.privat.t-online.de/rherbst.htm

  6. mialieh Says:

    P.S. hier für Flensburg heißt es: Gestern Frühling, Heute Herbst, morgen Herbst, übermorgen Frühling…

  7. Hase Says:

    sehr schön !

    ich freue mich schon auf die Fortsetzung😆
    und darüber, dass ich den Dichter persönlich kenne🙂

    Herbst-Haiku

    die Trauben sind reif
    Maschinen sind im Einsatz
    der Geruch von HERBST

    em 26.09.12

  8. tmp Says:

    So´ne Art Möchtegern-Haiku, gell..?? 😛

  9. werner Says:

    Heute mal daneben liegen –
    mit dem Versmaß nur.
    Doch mit dem Inhalt siegen.

    wb🙂

  10. luiselotte Says:

    Morgen immer noch Herbst und bald ann Altweibersommer….

  11. magdalena36 Says:

    In der Kürze liegt die Würze😆
    lg magdalena

  12. minibares Says:

    Stimmt!

  13. freiedenkerin Says:

    Äußerst prägnant auf den Punkt, äh, den Herbst gebracht.😉

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: