Kleines Land, kleines WC

Eine Impression aus dem Großherzogtum Luxemburg.

Wer den Besuch von Männertoiletten nicht gewohnt ist: Eine Trennwand zwischen beiden Becken ist sinnvoll (in Deutschland vermutlich vorgeschrieben.) Ist es wie hier,  kann mann beide verwechseln. (Fröhliches Händewaschen rechts! :mrgreen: )

Übrigens ließ sich bei dieser Toilette die Außentür verschließen. So jeck sind die Luxemburger nun auch nicht.

In der zugehörigen Bäckerei gab es Kaffeevariationen und Snacks. Nicht zu klein portioniert. 😉 Und die umgebende Stadt war auch ganz lieblich.

Schlagwörter: , ,

16 Antworten to “Kleines Land, kleines WC”

  1. Hase Says:

    danke für diese Erheiterung, lieber Jörg 😆
    gut gelaunte Grüße
    und ein schönes WE in den WW
    Erika :-““‘)

  2. Interplanetar Says:

    Schmunzel, richtig feudal! Anfang der 70er hatte der eine Onkel Donnerbalken in offener Garage. Der andere Onkel hatte Herzklo, aus Holz,vor der Tür. Mutter kommentierte: „Wenn die Kühe eine Toilette bräuchten, hätten sie eine.“

  3. mialieh Says:

    Im stehen pieseln??? Naja… wie soll’s hier auch im sitzen gehen?

  4. freiedenkerin Says:

    In jedem Fall ein Locus der kleinen Wege. 😉

  5. tmp Says:

    Das Nichtverwechseln wäre bestimmt einfacher, wenn das Klo eine Brille hätte… oder eben der Benutzer… 😎

  6. Claudia Sperlich Says:

    Ganz klar: kleine Länder brauchen kleine Klos!
    Denn sonst wäre ein zu wesentlicher Teil Luxemburgs mit Sanitärkeramik vollgestellt.

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: