Zweifel einmal andersherum

Und wenn das alles stimmt, was da steht?

Schlagwörter: ,

28 Antworten to “Zweifel einmal andersherum”

  1. Werner Says:

    WO?

  2. Hase Says:

    Lieber Jörg,

    ich hab jetzt den „Zweifel“ mal andersherum hingeschrieben

    „ǝɟıǝʍz“

    mehr fällt mir im Moment nicht ein.

    nachdenkliche Grüße
    Erika 😉

  3. Hase Says:

    lǝɟıǝʍz sollte es heißen

    und jetzt denke ich doch , wenn der Zweifel andersherum ist, ist doch alles richtig. Stimmt…………….
    🙂 Erika

  4. Ellen Says:

    Man könnte auch sagen: Wer Zweifel hat, hat keinen Vertrauen. Und andersrum: Wer Vertrauen hat, braucht keine Zweifel.
    So vielleicht? 😉

    • theomix Says:

      Ein leicht zweifelndes Nein.
      Zunächst ist zewierfel eine Unsicherheit. Dann auch In-Frage-Stellen. Vertrauen kann da sein, weil es ja nur ein Fragen zumutet, aber eine positive Antwort erhofft.

  5. Wolfram Says:

    Wie es so schön heißt: sollten sie einmal den Sarkophag mit Jesus drin finden, kommen einige Leute in der Kirche ganz schön ins Schwimmen: die einen, weil er nicht auferstanden ist, und die anderen, weil er existiert…

  6. F. M. Says:

    WENN ….

    Man muss eben einfach glauben, dass alles stimmt. Dann ist alles ganz einfach. Kompliziert wird’s erst, wenn …

    Aber wer hat’s schon gern kompliziert? Also? Glauben! Heißt die Parole.

    • theomix Says:

      Herzlich willkommen auf diesem Blog, F. M. Schau dich ruhig noch etwas um hier. Wirst sehen, die von dir karikierte Haltung findet sich hier nicht.

  7. 10uta02 Says:

    Das wär‘ schon cool – manchmal hab ich die Zweifel so richtig satt…

  8. minibares Says:

    Ich hoffe doch, dass das meiste stimmt, das in dem dicken Buch steht.
    Die waren damals auch schon ganz schön rabiat, eifersüchtig, mörderisch veranlagt, na und noch so einiges…

    • theomix Says:

      Die Menschen damals haben ihre Menschlichkeit manchmal ganz schön unmenschlich ausgelebt. Soll aber heute auch manchmal passieren.
      Wenn’s so herum nicht stimmt, stimmt es andersherum.

  9. F. M. Says:

    Es bleibt einem gar nichts anderes übrig als zu glauben. Wissen gibts nur in der Mathematik, zum Beispiel beim Satz des Pythagoras. Oder in den Fächern der Naturwissenschaft, in denen die Mathematik mit ihren logischen Beweisführungen hohen Anteil hat, wie in der Physik. Bei den anderen Naturwissenschaften wird’s ganz schnell haarig mit Beweisen.
    Haben Sie mal Biologen nach Beweisen zu ihren Aussagen gefragt? Die fangen an sich zu winden wie die Regenwürmer und machen um das Wort Beweis einen Bogen, wie der Teufel ums Weihwasser und reden dann nur noch von „Belegen“. Damit kann man sicher viel belegen und interpretieren, ein Wissen begründender Beweis findet sich da nicht. Deswegen: glauben!

    • theomix Says:

      Glauben als besseres Nichtwissen? Ich weiß nicht. Ich verstehe Glauben als so umfassend, dass er das Bemühen um Erkenntnis mit einschließt.
      Trotzdem ein wichtiger Hinweis: auch die Naturwissenschaften sind nicht allwissend.

  10. Dr. Ehrlich Says:

    Wenn das alles stimmte, was da steht, wäre es doch wunderbar bestellt um die Menschheit.
    Wenn ich allerdings in die Welt hinaus sehe, dann scheint mir fast gar nichts wunderbar bestellt zu sein.
    Aber Zweifel sind immer gut. Denn ohne Zweifel gibt es keine Erkenntnis.

    • theomix Says:

      Der letzte Satz in Gold eingerahmt! Ich habe Sympathie für den Zweifel. Es ist eine zwiespältige Sympathie; wie eine Schwitzkur bei einer Erkältung…

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: