Weihnachten im Eichendorf

Entstanden, bevor die Hütte gebrannt hat. Mein Weihnachtsgruß aus der wiederbelebten Zitateschmiede.

Markt und Straßen stehn verlassen,
froh erleuchtet jedes Haus,
pfeifend geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
helle Kerzen hingestellt,
tausend Kinder stehn und schauen,
auf die Wunder-Weihnachts-Welt.

Und ich wandre aus dem Orte
bis hinaus ins freie Feld,
hehres Gähnen, keine  Worte –
wie so weit und still die Welt!

Sterne sich zu Knoten schlingen,
aus der Seele Einsamkeit
steigt’s, als ob die Engel singen –
O du schöne Weihnachtszeit!

Wer mag, darf die Unterschiede zum Original herausfinden. 🙂

Allen Leserinnen und Lesern ein
gesegnetes, frohes Weihnachtsfest! 

Schlagwörter:

8 Antworten to “Weihnachten im Eichendorf”

  1. OneBBO Says:

    Die Unterschiede sind interessant, für wahr. Würdest du uns die Beweggründe erläutern? Zum Beispiel die Sterne, die sich bei dir zu Knoten schlingen und somit viel fester sind als einfache Kreise bei Eichendorff und auch durch Denken an den Gordischen Knoten für mich immer eine Art Einladung „Hau mich durch!“ enthalten.

    • theomix Says:

      Nein, die Beweggründe müssen von jedem selbst hineininterpretiert werden. Du hast das übrigens vorbildlich gemacht, mir waren vorher die eigenen Motive nicht klar… 😉

  2. Claudia Sperlich Says:

    Du bist frech zu Eichendorff!
    Trotzdem: Frohet Fest, ey! Voll det Neujahr, wa!

  3. Hase Says:

    Lieber Jörg,

    vielen Dank für das Gedicht und Deine lieben Wünsche.
    Auch wir wünschen Dir und Deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest.

    Liebe Grüße
    Erika und Gerhard

  4. shelkagari Says:

    Frohe Weihnachten! 😀

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: