Wenn der Hass den Reim verzerrt

Vorwort

Es gibt hier, wie ich auch an Kommentaren merke, einige neue Leserinnen und Leser. Da möchte ich noch mal an einen der Grundzüge meines Blogs erinnern

Nämlich: ich schreibe gern ironisch. Nur als Vorwarnung für zarte Gemüter. 🙂

Wenn der Hass den Reim verzerrt

Es gibt nichts gutes
außer du blutest.

Schlagwörter: , , , ,

26 Antworten to “Wenn der Hass den Reim verzerrt”

  1. OneBBO Says:

    Hmmm, also ich habe eher den Eindruck, dass wer die Ironie nicht erkennt, auch keinen Sinn dafür entwickelt, wenn wir ihn mit der Nase draufstoßen. Ob genetisch bedingt oder anerzogen: den Sinn dafür muss man wohl schon früh entwickeln. Lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen 🙂

  2. Claudia Sperlich Says:

    Bitte, lieber Theomix,
    sei recht lieb und tu mir nix.

  3. sweetkoffie Says:

    Hihihi … das passt zu meinem heutigen Thema

    .. die Absicht ist die Seele der Untat …

    LG
    SK

  4. Hase Says:

    Hass und Blut
    geht nicht gut

    verzerrte Grüße
    Erika

  5. *Eva* Says:

    … weil es das Zeichen ist,
    dass du nicht schwanger bist.

    🙂

  6. mialieh Says:

    Ein Spruch für Mütter von Teenager-Mädchen, die schon mal die Pille danach besorgen mussten!?

  7. Werner Says:

    Die besten Reime
    ersticken im Keime,
    wenn Hass ist im Spiel.
    Nimm Liebe als Ziel.
    Dann ist Ironie
    so schön wie sonst nie.

  8. Luzifa Says:

    Theo > „ich schreibe gern ironisch.“

    Aha? Ah ja. Also dann muss ich leider… wie bitte?

    Theo > „Nur als Vorwarnung für zarte Gemüter.“

    Danke schön. Ich wäre gerade beinahe ein bissl traurig geworden, aber jetzt geht’s mir schon wieder viel besser.

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: