Danach

Erster Rückblick auf den Tag des offenen Denkmals („TdoD“).

Es war schön, es waren viele Menschen da. Auch Menschen, die von diesem Blog bekannt sind: Erika, Cordelia, Marieke und André. Die beiden Duos machten sehr gute Musik, samt Orgel (die Organistin kommt nie ins Bild, weil sie hinter einer Säule sitzt).

Ich hatte auf der Hinreise nach Kircheib viel Gepäck. Was ich jedoch vergessen hatte, war mein Fotoknips. Ich hoffe auf Zulieferer.

Und die Akteure: die meisten haben gar keinen Internetauftritt. Deshalb kann ich sie nicht verlinken. Ein herzliches Dankeschön an Hans-Peter Ollig, der das Mittelaltertreiben organisiert hat!

Das Wetter. Erst bedrohlich, dann wechselte es und wurde grässlich. Ab 13:30 Uhr kam ständig kühles Nass von oben. Die Zahl der Besucher verringerte sich stark.

Was bis zum Schluss blieb: Gute Stimmung.

Ich bin dankbar.

9 Antworten to “Danach”

  1. Hase Says:

    Lieber Jörg,
    DANKE für den Beitrag. Ich habe gleich oben meine Kommentare losgelassen, bevor ich das jetzt entdeckte.
    DANKE für diesen wunderschönen Sonntag.
    Alles hat uns sehr begeistert:
    Der Gottesdienst, die musikalische Unterhaltung der Duos…
    das mittelalterliche Treiben und deren Gesang, die Motte, Kaffee und Erbseneintopf….
    Das Wetter haben wir in allen Facetten genossen. Die HEimfahrt bescherte uns noch viel Verkehr und Regen, aber auch einen
    REGENBOGEN
    wir wurden gestern reich beschenkt
    ein herzliches Dankeschön !!!
    Erika und Gerhard😉 🙂

    P.S. Grüße an Theomica🙂

  2. Hase Says:

    P.P.S. ich werde Dir einige Fotos zuliefern😉

  3. Interplenar Says:

    Habt ihr den Kaffee zur Teleportation ins Mittelalter mitgenommen?
    Verkehr, Orgelpfeifen und Stimmbänder gestimmt, ist Hauptsache.

  4. Elisabeth Says:

    Oh, ja, das klingt gut ~ da ist das Wetter doch fast nur mehr Nebensache😉
    Hätte ich das gewusst, hätte ich Sonnenschein aus Wien geschickt ~ wir haben hier seit Tagen Spätsommerwetter!🙂 Und da alles ein Ende hat😉 verlängere ich den Sommer mit einem Kreta-Urlaub🙂

    Liebste Grüße,
    Elisabeth

    • theomix Says:

      Liebe Elisabeth,
      ihr habt ihn Wien wohl beneidenswertes Wetter. Und Kreta, da wünsche ich schon jetzt viel Vergnügen und gute Erholung,
      herzlich
      Jörg

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: