Und, wie war es am Freitag?

Gut war es. Sehr gut. Es gab viel zu lachen, Thomas Kagermann und ich waren aufeinander eingespielt, ich habe das Gefühl: So kann es gehen; so machen wir es…

Zwei Stunden, mit Pause zum Erfrischen. Und alles, wie angekündigt. Mir ging die Zeit ja viel zu schnell vorbei. Aber die Erfahrung zeigte wieder einmal, besser grenzenlos gut mit begrenzter Zeit als umgekehrt.

Fast 40 Menschen kamen, und sie waren ein gutes, aktives Publikum: Einer ergänzte mit einer Anekdote, eine spendierte uns Künstlern einen Apfel – just beim Lied über Adam und Eva.

Ich habe den Eindruck, es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Thomas und ich  wollen dann im Frühjahr EIGENTLICH weitermachen..

Schlagwörter: , , ,

12 Antworten to “Und, wie war es am Freitag?”

  1. OneBBO Says:

    Das freut mich! Ihr habt es verdient, dass die Zuschauerzahlen bald in die Hunderte gehen, auch wenn ich diesmal, schnief, nicht dabei sein konnte.

  2. Babbeldieübermama Says:

    Scheint doch optimal gelaufen zu sein. Künstler und Publikum hatten ihren Spaß, was willst du mehr. Schade!!! Warum muss der Weg so weit sein. 😉

  3. Hase Says:

    Lieber Jörg,
    ich gratuliere Euch beiden zu diesem Erfolg.
    Schön zu lesen!!!
    liebe Grüße
    Erika 🙂

  4. mialieh Says:

    Super! Herzlichen Glückwunsch!

  5. andrea2110 Says:

    Das hört sich sehr schön an, lieber Jörg, und die Improvisation aus dem Publikum spricht sehr für Euren gelungenen Auftritt – freut mich sehr für Euch, liebe Grüsse Andrea

    • theomix Says:

      Liebe Andrea,
      Danke! Es war schön, und Improvisationen gab es auch beim vorletzten Mal; Thomas Kagermann ist jemand, der Menschen ermutigen kann. Ich bin es vielleicht auch, aber ich bin befangen…
      Herzlichen Gruß, Jörg

  6. Sibylle Says:

    Was zum Lachen und zwischendurch immer wieder Musik. Und selbst da hatte man noch was zum lachen 🙂 Ja, es hat gefallen! (Aber ich habe das ja irgendwo schon mal gesagt..)

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: