Kirchentag: Höhepunkte, Teil 6

English: Church

English: Church „Versöhnungskirche“ in Dresden, general view (Saxony, Germany) Deutsch: Versöhnungskirche in Dresden, Gesamtansicht (Sachsen, Deutschland) (Photo credit: Wikipedia)

Samstag Abend: Eine Veranstaltung lockte uns. Wir fanden sie nicht so berühmt. Wir sind in der Pause gegangen.

Aber der Ort war hinreißend: Die Versöhnungskirche in Dresden, außen neoromanisch, innen Jugendstil.

Vom schönen Innern gibt es ein zwei Fotos, das eine hier, das andere dort.

Der Gemeindesaal ist im gleichen Stil.

Ich sollte künftig bei Kirchentagen den Fotoapparat einpacken. 

Schlagwörter: , ,

12 Antworten to “Kirchentag: Höhepunkte, Teil 6”

  1. Hase Says:

    eine schöne Kirche, lieber Jörg. Danke für den Hinweis….
    mich hat die Frauenkirche damals sehr beeindruckt in Dresden und der Gottesdienst dort. Einen Foto dabeizuhaben, ist nicht schlecht. Aber er kann auch hinderlich sein !!!
    liebe Grüße
    Erika

    • theomix Says:

      Liebe Erika,
      von der Frauenkirche spricht ja fast jede/r. DA gerät die Striesener Kirche aus dem Blick. Schade.
      Herzlichen Gruß
      Jörg

  2. Hao Says:

    Deine Digi hast Du nicht mitgenommen? Ein Kirchentag wird doch erst zu einem solchen, wenn man neben Bibel und Programmheft auch sein drittes Auge dabei hat. Lieber Bruder, ich bin echt sprachlos. Ich wußte doch, dass mir etwas fehlte bei Dir….. hihihihihi

    • theomix Says:

      Ein Fehler auch bei Urlauben…
      Bei Kirchentagen hatte ich noch nie einen Fotoknips dabei. Nur in Dresden habe ich es zum ersten Mal bereut.

  3. stefanolix Says:

    Von einem Anwohner: Die Kirche sieht auch im Winter interessant aus —

  4. Barbara Says:

    Hab nun deine Kirchentageinträge gelesen und es scheint sehr schön und interessant gewesen zu sein. Jugendkirchtage habe ich auch schon miterlebt, war immer sehr schön. Dresden wird sicherlich auch irgendwann mal mein Ziel sein, aber das muss noch ein wenig warten. Wünsche dir einen schönen Abend, mit herzlichen Grüßen Barbara

    • theomix Says:

      Herzlich willkommen, Barbara! Kirchentage haben was, ob für eine bestimmte Zielgruppe oder für eine Region. Es müssen nicht immer die großen sein…
      Und Dresden ist eine Reise wert. Ganz sicher.
      Beste Grüße, Jörg

  5. Sven Says:

    Jugendstilkirche.
    daran hatte ich bisher nicht gedacht.
    Die Bilder lassen einiges erahnen.
    Ostern im nächsten Jahr bin ich in der Gegend. Danke für den Tipp.

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: