Was soll ich sagen?

Ich muss noch die Links einsetzen, damit ich die Berichte über’s Bloggertreffen in Chemnitz mit meinen Erinnerungen vergleichen kann.

So viel schon jetzt: Ich bin nicht nach Děčín gefahren, obwohl es auf meiner Fahrkarte stand. Zum Ausgleich hatte ich einen Aufenthalt in Geithain, den ich nicht bestellt hatte. Das Bahnhofskaffee bot Kaffee & Kuchen für 1,50 Euro, gab ihn für 1,30, weil der Käsekuchen schon vom Vormittag war, und das versüßte die Zwangspause. Denn der Kuchen schmeckte immer noch hervorragend.

Schlagwörter: , ,

17 Antworten to “Was soll ich sagen?”

  1. paradalis Says:

    Das ist ein typisch Theomixiger Beitrag.
    *g*

    Liebe Grüße!

  2. Hase Says:

    lieber Jörg, ich weiß auch nicht, was ich dazu sagen soll 😉
    das Leben (bzw. die DB )sorgt immer wieder für Überraschungen …..
    lieben Gruß, Erika
    🙂

  3. Elisabeth Says:

    Das klingt doch auch sehr nett, wenn auch etwas anders als gedacht, erhofft, gewünscht…!? 🙂

    Du hast es aber anscheinend trotzdem genossen, lieber Jörg,
    und das ist sehr gut so! 🙂

    Herzliche Grüße von Elisabeth

    • theomix Says:

      Liebe Elisabeth,
      wie so oft: Umwege erweitern die ortskenntnis. Ich kenn jetzt mit den namen Bad Lausick und Geithain etwas anfangen.
      Lieben Gruß, Jörg

  4. tonari Says:

    Fortsetzung folgt?

  5. freidenkerin Says:

    *Hihihi!* 😆

  6. Sven Says:

    ich sag da nix dazu.

  7. Sven Says:

    Immerhin 12 Minuten. Die heilige Glückszahl 12.

  8. Wortman Says:

    Stellst du denn auch einen Bericht ein?
    Bin doch neugierig 😉

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: