Ja!

Gerade sehe ich: Einhunderttausend und sechs.

Das seit  September 2008. Ich bedanke mich bei den treuen Leserinnen und Lesern, und  freue mich auch über die, die gerade nur mal kurz vorbeischauen.

Namentlich bedanken kann ich mich bei denen, die kommentieren. WordPress verrät nicht, wer einfach nur so vorbeischaut.

Also, ein Danke zuerst an Erika mit 1.138 Kommentaren.

Gefolgt von Onebbo (846) und Mialieh (721) – der Dank ist verbunden mit einem Klopfen auf die eigene Schulter: euch habe ich auch zum Selberbloggen verleitet…

Die Plätze 4 bis 10 belegen weitere Stützen dieses Blogs
tmp,
Werner,
Freidenkerin,
Wortman,
Babbeldieübermama,
Rotegraefin und
Sylvia.

Dann wären da noch mit mehr als einhundert Kommentaren die beiden Elisabeth, die eine mit e, die andere mit E, Claudia und Andrea.  Danke euch allen!

Wer in der Liste fehlt, hat wohl weniger als 100-mal kommentiert. Zum Beispiel in dieser Woche klanggebet und ig. Auch euch wie den hier Ungenannten ein herzliches Dankeschön!

Eine lebendige Diskussion vergrößert das Interesse, also auch die Leserzahl… Nicht jeder Beitrag verleitet zum Kommentieren, aber das ist eben auch Blogger-Alltag.

32 Antworten to “Ja!”

  1. patsy Says:

    Na, da gratuliere ich doch mal herzlich 😀

    Und ja, nicht jeder Artikel regt zum kommentieren an, aber es bedeutet ja nicht, das ein Artikel deshalb weniger interessant ist 😉

  2. andrea2007 Says:

    Herzlichen Glückwunsch,lieber Jörg und vielen Dank für die „Nennung“. Nicht zu jedem Beitrag fällt einem was ein, nicht zu jedem Beitrag möchte man „seinen Senf dazugeben“:-) Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass beim Bloggen und Deinen Lesern viel Spass beim Lesen und Kommentieren. Herzlichst Andrea

    • theomix Says:

      Danke Andrea,
      dein Blog steht (mit wenigen anderen) sozusagen am Anfang meines Bloggerlebens, ich kommentiere sehr gerne, finde deinen konstruktiven Umgang vorbildlich, von daher freue ich mich auch über deine Kommentare. Und dass ich dich erwähne, liegt an der Zahl deiner Kommentare…
      Herzlich: Jörg

  3. ig Says:

    Hallo Jörg- da ist nun mal die unvergleichliche theomix wm (kleines W, kleines M)
    GLÜCKWÜNSCHE und eine HERZ-haftes W E I T E R S O!

    • theomix Says:

      Vielen Dank!
      Ein bisschen hast du ja auch hinter der Bühne gewirkt. Muss man ja mal sagen, so ganz versteckt in einem Kommentar…

  4. onebbo Says:

    Erst einmal natürlich auch von mir den herzlichsten Glückwunsch! Ich staune, dass ich so viel zu sagen hatte 🙂 Mal sehen, ob das bis zu den nächsten 100.000 ebenso bleibt, oder ob sich da was verschiebt.

    Und Gratulation auch an die Spitzenreiterin ***ERIKA***, die mit ihren Beiträgen für mich ein ganz wichtiger Teil dieses Blogs geworden ist. Möge ihre rechte Schulter bald wieder blog-belastbar sein.

  5. Claudia Says:

    Na dann… auf weiteres Bebloggen der Welt und Kommentieren der Weltbebloggung.

  6. tonari Says:

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir.
    Oute mich mal als Täglichleser, aber Wenigkommentierer.

  7. Sylvia Says:

    Ja, ich gratuliere natürlich auch sehr herzlich !

    10. Platz – pfuh, grad noch in die Liste geschafft 😀

    Erika: weiter so !

    Ich mag ja Kommentare auch sehr gern.

    Ähm. :mrgreen:

    • theomix Says:

      Bist ja auch nicht so lange dabei, da kannst du bis zur 200Tsd locker aufholen…

      • Sylvia Says:

        Ich werde zukünftig mein Bestes Meistes geben ! :mrgreen:

        Ich weiß nicht, wie man das mit den Besuchern herausfindet, ist aber auch nicht so wichtig.

        Bei uns schaut es wahrscheinlich so aus:

        20 regelmäßige Besucher auf 25.202 Kommentare (aktueller Stand) 😀

        Aber soll ich dir ehrlich was sagen ?
        Es ist mir lieber so, als umgekehrt 😉

        • theomix Says:

          Das kann man EIGENTLICH nur bei den Blogs sehen, die bei WP geführt werden.
          Manchmal gibt es schon eine Kommentar-Inflation. Da fällt es auch so schwer, die Weu vom Spreizen zu trennen…

        • Sylvia Says:

          Wie wird man denn bei WP geführt ?

        • theomix Says:

          Indem du deinen Blog bei wordpress anmeldest. Dann heißt er xyz.wordpresss.com

        • Sylvia Says:

          Danke.

          Mach ich –

          nicht. 😀

          Ich find den kürzeren Namen nämlich nicht so lang. :mrgreen:

        • theomix Says:

          war mir klar, das du nicht willst. aber du wolltest ja nur das WIE wissen. Das dürfte klar sein. Alles andere ist EIGENTLICH auch bekannt…

  8. tmp Says:

    Lieber Theomix,

    100.000 Kommentare nicht nicht einmaldrei Jahren… 😯 … Das kann ICH natürlich auch nicht unkommentiert lassen… 😛

    Lieber Jörg,
    ich gratuliere ebenfalls ganz herzlich und ich weiß, dass es dazu auch ein ordentliches Maß an Disziplin und Arbeit bedarf…
    Nicht jeder Kommentar – schon gar nicht von mir – erfüllt immer den Anspruch, den Du mit Deinen Beiträgen sicher im Kopf hast…
    Aber die Spontaneität mancher Gedanken, die ab und zu mal zu Lasten der Geistestiefe gehen, stellt einen besonderen Wert dar…. Das macht das Besuchen vieler Blogs so wahnsinnig interssant…

    Bitte macht ALLE weiter so… Danke !!! 😉

    • theomix Says:

      Bei den Kommentaren sind es fast 10.300.
      Lieber tmp,
      dankeschön! Den Ulk halt ich locker aus. EIGENTLICH immer.
      Und da, wo sich Tiefgang auch nur andeutet, da sidnd eine Komentare Gold wert…

  9. Erika Says:

    danke lieber jörg, dass ich deinen blog besuchen und kommentieren darf.
    glückwünsche auch von mir
    liebe grüße mit links
    erika 🙂

  10. Elisabeth Says:

    Lieber Jörg,
    wie nett, all die fleißigen KommentarschreiberInnen einmal lobend zu erwähnen und ihnen Dank auszusprechen! Danke dir! *freu*
    Herzliche Grüße von Elisabeth

  11. werner Says:

    nun, das hätt ich dann doch nicht gedacht, dass ich unter den ersten 5 zu finden bin.
    Und dann noch so was wie „… der Herzen“ 🙂
    Da werd ich doch ganz verlegen.

    Aber eigentlich bräuchtest du ja nicht einen der verlegen ist, sondern vielleicht einen der Verleger ist und der dann deine alten und neuen Geistesblitze (und von mir aus auch manchmel den Geistesdonner) nicht nur hier sondern auch gedruckt zugänglich machen könnte?

    Na ja, vielleicht nicht alles was da in der ganzen Zeit geblitzt und gedonnert hat, aber unter Umständen so was wie

    „BEST MIX OF THEO“

    • theomix Says:

      Doch, doch, die anfangszeiten prägen den durchschnitt…
      Einen verleger brauche ich nicht, eher einen finder (grr, kalauer..)
      Obwohl das mit dem best mix usw. ganz gut klingt.

  12. freidenkerin Says:

    Glückwunsch! 😀 Super! 😀

  13. Ach Ja! « Theomix Says:

    […] zweite Hunderttausend hat begonnen.  Danke, liebe Leserinenn und […]

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: