Traumberuf, Folge 8: Oberstubenrat

Thomas Kagermann hatte eine Mail so unterzeichnet. Ja, dieser Beruf hat etwas: In der Oberstube (oder kleiner: dem Oberstübchen) soll es geordnet zugehen. Wer wünscht sich das nicht? Und der Oberstubenrat hilft dazu, der Oberstubendirektor hat ja nur die Aufsicht.

Ich hätte nie gedacht, dass Thomas als begnadeter Künstler diesen Beruf ausübt. Aber das zeigt: nur wirklich freie Menschen sind für den Oberstubenrat geeignet.

Schlagwörter: ,

26 Antworten to “Traumberuf, Folge 8: Oberstubenrat”

  1. onebbo Says:

    Nach gründlichem Lesen deines Artikels frage ich mich: Ist der Oberstubenrat jetzt der Vorgesetzte des Oberstübchenrats?

  2. Sylvia Says:

    Oberstubenrat =
    Robust beraten 😉
    Abtreter Bonus 😯
    Berate nur Obst 😀
    Bare Euros nett 😎
    Absorber Nutte :mrgreen:

  3. andrea2007 Says:

    Da hat Herr Kagermann richtig was im Oberstübchen 🙂

  4. freidenkerin Says:

    Und klemmt es mit dem Oberstubenrad, dann benötigt man einen Oberstubenrat… 😉

  5. Erika Says:

    Lieber Jörg,
    der Thomas Kagermann ist einfach
    mega hammer oberstubenrätig spitze 🙂
    liebe Grüße
    Erika

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: