Tagesweisheiten

  • Hunderttausende Liter Öl ergießen sich täglich in den Golf von Mexiko. Und man kann nicht eben mal drei, vier Stopfen in die Lecks stecken. Das dauert. Wochen… Die Nachricht ereilt mich beim Frühstück bereiten kurz nach sechs, wo das Hirn noch eingesulzt ist. Die ersten erwachenden Gedanken gelten dem Zauberlehrling von Goethe. „Die ich rief, die Geister…“ Nur, hier gibt es keinen alten Meister. Pech, Karibik. Sehr traurig.
  • Mittwoch und Donnerstag muss jeweils einer der Knaben zum Musikunterricht gefahren werden. Den von heute traktiere ich bei der Rückfahrt mit einem Kalauer der übelsten Sorte. Da er das Lachen verweigert, muss ich ihn veröffentlichen. Er steht nun hier, als Warnung für alle, die beim Autofahren noch kreativ sein wollen: So etwas kommt dabei heraus.
  • Rasenmähen macht nicht glücklich, aber es strengt an.
  • Ein Nebengedanke:
    Meine Fehler gehören zu mir.
    Gegen eine gute Summe würde ich sie auch abgeben.

Schlagwörter: , , ,

17 Antworten to “Tagesweisheiten”

  1. Claudia Says:

    Hier ist ein guter Artikel zu der Ölkatastrophe:
    http://www.wissenslogs.de/wblogs/blog/fischblog/klima-und-umwelt/2010-04-28/sechs-mal-exxon-valdez-wieviel-l-in-den-golf-von-mexiko-flie-t

    Ich finde den Ausdruck Fama-Industrie gar nicht so schlecht! Wie dort gesagt, kann ich mir sie sogar bildlich vorstellen.

    Ein schöner Rasen macht doch aber glücklich!

    Ich bezahle meine hartnäckigsten Fehler meist selber. Leider behalte ich sie dabei auch.

    • theomix Says:

      – Danke für den Link. Sehr interessant!

      – die bildliche Vorstellung ist famulös…

      – Es stimmt, ein SCHÖNER Rasen kann glücklich machen.

      – Mir geht das mit den Fehlern auch so. Ich dachte meine besäßen für andere eine gewisse Attraktivität…

  2. Erika Says:

    Lieber Jörg,
    danke für das Mitteilen, das sind ja wirklich traurige Mitteilungen.
    Aber einiges ließe sich ja beheben 🙂
    wenn Du Dich belohnst mit etwas Süßem aus Deinem Kühlschrank, dann kann doch auch die Anstrengung beim Rasenmähen letztendlich glücklich machen , oder ??
    dem Sohn könntest Du ja mal was aus Deiner Jugend erzählen , vielleicht lacht er ???
    Fehler haben wir alle, da brauchen wir Deine nicht auch noch, behalte sie lieber …….. das wäre eine Summenverschwendung …. 🙂
    liebe Grüße
    Erika

    • theomix Says:

      Liebe Erika,

      – die Meldung kam ja nicht von mir, und wie schlimm es wird, wird sich dann auch noch herumsprechen.

      – im Allgemeinen belohne ich mich mit einem Liter Sprudel… Ulkigerweise ist der Bedarf nach Süßem dann gar nicht da.

      – Die lange Geschichte meiner Jugend passte gerade nicht zum Thema…

      – Summenverschwendung. ein interessantes Wort…

      Herzlich, Jörg

  3. freidenkerin Says:

    Der Ausdruck Fama-Industrie passt wie die sprichwörtliche Faust auf’s Auge. :mrgreen:
    Und zu der Ölpest im Golf von Mexiko fällt mir ein guter, alter „Witz“ ein: Treffen sich zwei Planeten im Weltall. Meint der eine: „Du siehst aber gar net gut aus, fehlt dir was?“ – „Ach, ja, ich hab‘ mir da so eine lästige Plage eingefangen.“ – „Was denn?“ – „Nennt sich Homo Sapiens.“ Planet Nummer eins lacht und winkt ab: „Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, diese Seuche rottet sich in Bälde selber aus.“…

  4. freidenkerin Says:

    Ach, lasst uns doch einen „Fehler-Pool“ gründen: Fehler preisgünstig abzugeben… 😉

  5. freidenkerin Says:

    Fehlerauktionsportal finde ich Klasse! 😀
    Fehlertauschbörse ist a net schlecht. Tausche meine Schlampigkeit gegen… Na? Was wird mir denn jetzt wohl angeboten? 😉

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: