EIGENTLICH 2

Ein Abend mit Wort und Musik

Mit Thomas Kagermann,
Robert Haas
und Jörg Wilkesmann

sowie mit Überraschungsgästen

Wort und Musik:
selbstgemacht –
unplugged
und mit Überraschungszitaten

Donnerstag, 6. Mai 2010, 19.30 Uhr
evangelisches Gemeindehaus
Mehrbachtalstraße
57635 Mehren

Der Eintritt ist frei! Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Bei Stromausfall findet der Abend mit Kerzenschein statt.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

20 Antworten to “EIGENTLICH 2”

  1. mialieh Says:

    Da kann man ja nur auf Stromausfall hoffen! Wie schön! Du hattest das neulich schon mal angekündigt… schade, dass ich so weit weg wohne. Aber ich merke eine gewisse räumliche Ausweitung. Von daher hoffe ich 😉

  2. tmp Says:

    Kerzenschein hat immer etwas sehr Romantisches finde ich und schafft eine ganz eigene Atmosphäre…
    Allerdings – das ist meine Beobachtung – ist es auch ein tiefgehendes Erlebnis, Musik im völligen Dunkel zu erleben… 😉

    Ich hoffe aber für Euch, theomix, dass hr ohne technische Pannen durch den Abend kommt… 😉

  3. Sylvia Says:

    Eigentlich schade, dass das soooo weit weg ist.

    Naja, vielleicht rückt es mal Richtung München, das wären dann nur ein paar Stunden mit dem Auto.

    Jedenfalls hoffe ich auch Videomitschnitte und wünsche gutes Gelingen und noch mehr Spaß, falls dem nicht so sein sollte 😀

    Ich persönlich steh ja mehr auf Pannen. 😎

  4. Erika Says:

    Lieber Jörg,

    ich wünsche Euch auch gutes Gelingen. Ich wollte ja mal mit dem Chor verhandeln, aber ich glaub, das wird nix. Schade… Unsere Chorproben am Donnerstagabend sind im Moment auch sehr intensiv, es macht Spaß, viele neue Stücke zu lernen, da merkt man schon , wenn man einmal fehlt. Aber vielleicht gibt´s ja wieder ein Video???? 🙂 Darüber würde ich mich auch sehr freuen. Mal gespannt auf Deinen Bericht, aber es ist ja noch bissl. Zeit bis dahin……
    Liebe Grüße
    Erika

    • werner Says:

      Ja so ist das halt, wenn man in einem Chor singt. Auch bei uns sind Donnerstags zur Zeit intensive und wichtige Proben. Am Pfingstsonntag wird der ZDF-Gottesdienst mit Bischof Ackermann aus Witlich übertragen und unser Chor singt da einiges aus der „misa de solidaridad“ vonThomas Gabriel.

      • Erika Says:

        Lieber Werner,
        das hört sich ja auch gut an . Leider habe ich keinen Fernseher. Vielleichr kann man das dann auf Video im Internet schauen bei ZDF mediathek oder sogar im livestream ….. Da wünsche ich Euch auch gutes Gelingen und gute Proben. ………….
        Ja, so ein Chor ist eine schöne Gemeinschaft…..
        liebe Grüße und ein schönes Wochenende
        Erika

      • theomix Says:

        Na, das wird was geben… Muss ich ja ins virtuelle archiv vom ZDF, um den chor zu hören…

    • theomix Says:

      EIGENTLICH 3 mit CHOR, das wäre ja was…
      Liebe Erika, danke für die guten wünsche schon jetzt …
      Liebe grüße, Jörg

    • onebbo Says:

      Liebe Erika,

      wenn nix dazwischen kommt, habe ich mir den 6. Mai vorgemerkt – und ohne Kamera geh ich doch gar nicht aus dem Haus 😉

  5. Elisabeth Says:

    Lieber Jörg,
    um die Spende würde ich bereits am Eingang bitten, sonst spendet vielleicht keiner mehr etwas… 😉 oder sogar ganz das Gegenteil, du hast eigentlich recht! 🙂
    Herzlichst und fröhlich, Elisabeth

    • theomix Says:

      Liebe Elisabeth,
      mit stromausfall ist nicht zu rechnen. Und vorschusslorbeeren. Aber nein, wer wird denn…
      Herzlichen gruß, Jörg

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: