Schönes Lied, Zitateklau

Ein schönes Lied, nicht wahr?

Hier als Audio-Datei:

Hannes Wader, Rohr im Wind

Weder auf dem Plattencover noch sonstwo steht der Autor des Gedichtes.

Hier ist er, mit seinem Gedicht –  samt der im Lied gestrichenen mittleren Strophe:

Christian Morgenstern

Rohr im Wind

Ich bin ein Rohr im Wind.
Bind dich nicht an mich.
Ich bin kein Halt für, Kind,
dein Boot und dich.

Ich bin ein Rohr im Wind,
der singt mit mir zusamm‘
ein Lied vom fahrenden Stamm
des Söhn‘ wir sind.

Ich bin ein Rohr im Wind.
Bind nicht an mich dein Boot.
Es war für dich, lieb Kind,
wie mich – der Tod.

Schlagwörter: , , ,

7 Antworten to “Schönes Lied, Zitateklau”

  1. elisabeth Says:

    Lieber Jörg,
    na ein bissl Variation verändert schon was, machts aber deshalb noch nicht tragbar, den Dichter einfach hinter dem Lied verschwinden zu lassen, vorallem, wenn der text so großartig, simpel und erschreckend ist.
    Dennoch ist es ein feines Liedchen mit einfacher Melodie, wird so dem Morgenstern ganz gerecht.
    liebe grüße
    elisabeth

  2. Elisabeth Says:

    Lieber Jörg,
    der Text ist wunderbar…schwermütig… Die Melodie kann ich auch liebgewinnen und sie bringt einen Schwung, eine Fröhlichkeit rein, trotz der Schwere…
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
    Elisabeth

  3. theomix Says:

    @elisabeth:
    Hannes Wader, 7 Lieder war eine meiner ersten LPs, ich habe sie geschenkt bekommen. Und gerade dieses Lied schön gefunden. Als ich dann Morgenstern entdeckt und die verschwiegene Herkunft bemerkt. Ich vermute zu Herrn Waders Gunsten, dass er das Gedicht ohne Autor kennen gelernt hat. Die mittlere Strophe wegzulassen gibt dem Ganzen mehr Gewicht.
    Herzlichen Gruß, Jörg

    @Elisabeth:
    Diese Kombination zieht sich durch, mittlerweile „typisch Hannes Wader“…
    Herzlich: Jörg

  4. Erika Says:

    Lieber Jörg,
    ein schönes Lied, vielleicht wusste er gar nicht, von wem der Text ist….
    ja, Hannes Wader: heute hier morgen dort …….
    das hat mir immer sehr gut gefallen
    Liebe Grüße
    Erika

  5. theomix Says:

    Liebe Erika,
    ich vermute das auch. Heute hier, morgen dort ist auch schön.
    Herzliche Grüße, Jörg

  6. paradalis Says:

    Wie wunderbar!!

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: