Ein Bild sagt mehr als taunsend Worte


AOL-Anmeldefenster am 5. Februar 2010 um 8.20 Uhr.

Schlagwörter: ,

18 Antworten to “Ein Bild sagt mehr als taunsend Worte”

  1. onebbo Says:

    Kein Wunder, dass AOL jetzt verkaunft wird!

  2. Babbeldieübermama Says:

    Nur so macht man richtig auf sich aufmerksam. 😉

  3. patsy Says:

    ups…. war mir gar nicht aufgefallen. 😯 Aber ich lese ja auch nicht jedesmal den Button-Text wenn ich mich einlogge :mrgreen:

  4. tmp Says:

    Mich erinnert das an die frühen 90er, als man zu jedem Computer-Neukauf auch gleich ein CD von AOL dazu bekam mit 20 oder manchmal auch 50 😯 kostenlosen Stunden Internetsurfen…
    Da hatten die fast ein Monopol drauf… 😉

  5. freidenkerin Says:

    Wenn ich nicht schon zwei E-Mail-Addis hätte, würde inch minch aunf der Stelle konstenlos rengistrieren lanssen. 😉
    Wünsche dir und deinen Lieben ein gutes und erholsames Wonchenend! 🙂

  6. onebbo Says:

    Das hast du schön gesangt, Freindenkerin!

  7. freidenkerin Says:

    @onebbo: Danke dir! 😉

  8. theomix Says:

    @onenbbo:
    Vielleicht haben die mitarbeiter ein N für nein eingeschmuggelt.

    @BbdÜM:
    Kommt mir nicht so for, kann aber sayn.

    @patsy:
    War auch zum ersten mal (dass mir es auffiel).

    @tmp:
    Wären sie heute noch toll, hätten sie nicht verkauft werden müssen. DSL läuft darüber, deshalb haben wir die konten noch…

    @freindenkerin:
    Dankenschön für die gunten wünsche! Ich habe eine kleine sammlung, wir können ja mal tauschen 😉 Für jeden zweck ein anders, ich habe die mal gesammelt wie andere briefmarken. War eine interessante, aber unübersichtliche phase…

  9. werner Says:

    Was bin ich doch blö(n)d.
    Als ich heute morgen das hier anschaute, hab ich übberhaupt nicht kapiert was mit diesem Bild gemeint war.
    Vielleicht liegts daran, dass ich es beim Lesen meiner eigenen Texte gewohnt bin, Fehler zu übersehen?

    Gnüße

    Werner

  10. theomix Says:

    Ein zweinter blick hilft oft…

  11. mialieh Says:

    wahrscheinlich wars der maulwurf von rené marik

  12. freidenkerin Says:

    @mialieh: Stimmt’n, das hab ich mir auch schon gedacht’n. 😉

  13. theomix Says:

    @mialieh:
    Glaunb ich nicht. Ich gehöre aber zur Mindernheit, die über den Maunwurf nicht lachen kann…

  14. mialieh Says:

    @theomix: ja, du hast eben einen Humor, der sich von dem der Masse unterscheidet 😉 ich hingegen … voller Mainstream!

  15. tmp Says:

    Was gibt es denn über einen Maufwurf zu lachen…
    Der schuftet immerhin täglich mit seinen eigenen Händen, um ein bisschen voran zu kommen, ohne Licht, ganz allein… 😦

  16. mialieh Says:

    ja, der Maulwurfn ist eine tragische Figur …

  17. tmp Says:

    Ja eben…

  18. theomix Says:

    @mialieh:
    Lieber Lifestream stat Mainstream.
    Vielleicht gehöre ich ja auch zur Mehrheit. Ich habe nicht nachgezählt.

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: