Sei heiter, es ist gescheiter

Sei heiter!
Es ist gescheiter
als alles Gegrübel.

Gott hilft weiter,
zur Himmelsleiter
werden die Übel.

Theodor Fontane

Manchmal ist es erfrischend, sich etwas Unmodernes raten zu lassen.  Fontane nimmt an, dass es üble, ungute Dinge gibt. Was mache ich mit ihnen?
Er rät: Nimm sie von der heiteren Seite; wenn du das schaffst, werden Übel um Übel zu  Stufen der Himmelsleiter. Führen also weiter.

Darüber lässt sich nachdenken.

Schlagwörter: ,

7 Antworten to “Sei heiter, es ist gescheiter”

  1. Erika Says:

    Guten Morgen, lieber Jörg, das ist aber schöön, hat mich sofort erheitert, wo ich doch grad zu grübeln anfangen wollte.
    Vielen Dank! Hab einen schönen Tag
    heitere Grüße von Erika 😉

  2. elisabeth Says:

    Lieber Jörg,
    mitten in den allerübelsten Momenten sich erheitert zeigen,
    das verlangt Distanz im richtigen Moment.
    Wenn das gelingt, ist das halbe Übel schon vorbei.
    Es gibt ein zwei Leute mit denen ich in solchen schwierigen Situationen schallend lachen kann.
    Und es hilft immer.
    schönen Tag Dir
    elisabeth

  3. theomix Says:

    @Erika:
    Dann hat sich dieser Beitrag schon gelohnt! Ich wünsche noch einen grübelfreien Tag!

    @elisabeth:
    Liebe elisabeth,
    diese Distanz zum rechten Zeitpunkt, das ist die Kunst. Mögen die üblen Momente möglichst lange fern bleiben! Herzliche Grüße, Jörg

  4. Babbeldieübermama Says:

    Was ist daran altmodisch? Ein super Beitrag, den ich mir verinnerlichen werde. Einfach super!!!

  5. theomix Says:

    Es lebe der feine Unterschied: Unmodern, nicht altmodisch. Unter modern meine ich das, was so von der Psychowelle über uns schwappte (kann doch auch an dir nicht spurlos vorübergegangen sein): Bloß nichts verdrängen, alle Schwebeteilchen nach oben, die nach unten wollen. Und dann nur darüber hinweglächeln? (Nein, nein, der feine Unterschied, so sagt das Fontane ja auch nicht, aber man könnte es so verstehen.)
    Fände ich es nicht super, würde ich das nicht so hierhinsetzen.

  6. Babbeldieübermama Says:

    Du hast recht! Meine durch die Hitze aufgedunsenen Gehirnzellen, sind falsch geschaltet und haben altmodisch registriert. 😉

  7. theomix Says:

    Woran es liegt, ist ja nun egal. Gute Erholung für die kleinen Grauen!

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: