Wetter-Loch

Am Samstag der Rückblick auf das Wetter der Woche:

blitz

Interessant auch, dass die Infopost bewölkt ist.
Und der Preisvorteil ist vom Blitz getroffen.
Tiefere Bedeutung? Überlasse ich euch.

Schlagwörter: ,

10 Antworten to “Wetter-Loch”

  1. onebbo Says:

    Bist du sicher, dass das ein Blitz ist? Ich sehe da eher einen etwas verkrümmt gewachsenen Baum, der aus dem Preisvorteil in die Deutsche Post wächst. Da gibt es doch diesen alten Schlager, „Mit 17 hat man noch Träume, da wachsen noch alle Bäume in den Himmel der Liebe“. Offensichtlich hat das Liebeswachstum der Deutschen Bundespost ein paar derbe Knicke einstecken müssen. Aber da ist Jungwuchs unten am Boden! Also ein optimistischer Postbaum?

  2. Sylvia Says:

    Ich hätt gesagt, dass der Blitz den Preisvorteil zunichte macht.

    Vor allem zielt er genau auf das symbolträchtige *ei*, aus dem das Leben entsteht.

    Der Preisvorteil liegt in der Vergangenheit (links & unten) und stellt die Wurzeln dar.

    Wenn man nach dem Organismusprinzip den Menschen reinlegt, dann ist der Kopf eine Wolke, – da ist Luft drin, die auch mal unter Spannung stehen kann-und er steht nur auf einem Bein, das aber unglücklicherweise vom Kopf aus *abgeschossen* wird.

    Die Achillesferse ? 😉

  3. Erika Says:

    Macht die Post auch noch so viel Mist
    bleibt das Wetter trotzdem wie es ist

  4. tmp Says:

    Oh Erika… 😯

  5. elisabeth Says:

    Lieber Jörg,
    ich werd dir mal einen Packen
    Papier schenken
    dass Du Armer nicht immer
    Altpapier verwenden musst.
    So inspirierend das auch für die Bloggemeinde ist.
    Der Künstler braucht Klarheit.
    Alles Liebe
    elisabeth

  6. theomix Says:

    Welch interessante Deutungen. 21 Augen sehen mehr als 2…

    @onebbo:
    Fängt schon gut an mit dir. Sicher Blitz und Wolke. Aber Blitze wachsen ja von unten nach oben (wenn man den Physikern glauben darf).

    @Sylvia:
    Verschränkung beider Bilder. Auch nicht schlecht. Ebenso interessant das Organismus-Bild.

    @tmp und Erika:
    Post und Wetter – eine interessante Beziehung…

    @elisabeth:
    Liebe elisabeth,
    die Intuition entfaltet ihre Kreativität auch auf gebrauchten Umschlägen. Die Klarheit im Kleinen genügt. (Briefmarken z.B.!) Manchmal bringt ein kleiner Rahmen Größeres hervor als unendliche Weiten…
    Schöpferische Grüße, Jörg

  7. Erika Says:

    Lieber Jörg,
    das Wetter hat Dir Post geschickt, schau mal nach ………….
    🙂 Erika

  8. theomix Says:

    Also müsste ich zunächst eine dicke Regenwolke malen…

  9. Nachrichten Says:

    Ein sehr interessanter Artikel.

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: