Lebensfreude

Jetzt noch mal die Lebensfreude aufleben lassen?

Ja, bitte, die unnachahmliche Miss Platnum mit dem einzigartigen Peter Fox:

MISS PLATNUM & PETE FOX – Come Marry Me

 

Schlagwörter: , ,

26 Antworten to “Lebensfreude”

  1. Wortman Says:

    klasse video. hab mich köstlich amüsiert 🙂

  2. Erika Says:

    Lieber Jörg,
    „Lebensfreude“ ist Interpretationssache, wie alles
    Tanzen, Musik ist LEBEN
    Das Video ist mir zu hektisch, zu viel, zu laut
    im Moment finde ich sogar LEbensfreude in der Stille, in der Natur,die Sonne der Garten alles spriesst, das Rotkehlchen,,,,
    ich kann es kaum selber glauben, dass ich jetzt darin auch LEBENSFREUDE spüre, früher musste es bei mir auch immer laut sein
    (nicht nur eine Frage des Alters, glaub ich, wenn auch ein Teilaspekt…)
    Liebe freudige sonnendurchflutete Grüße
    ohne lauter Musik, aber mit großer LEbensfreude
    ♥-lichst Erika 😆

  3. werner Says:

    Wie war das noch mit dieser Lebensfreude?

    I’m glad….

    that I don’t have to look this video twice.

    Mir gehts da so ähnlich wie Erika, nicht alle Freiude muss so visualisiert sein wie in diesem Video.
    (wobei ich allerdings manchmal auch nichts gegen Lautstärke habe.)

    Ruhige Bilder liebende Grüße

    Werner

  4. onebbo Says:

    Hmmm, ich bin ja nun auch nicht gerade das, was man ein Küken nennt… aber ich höre gelegentlich immer noch gerne KNALLLAUTE Musik, bis dass die Nachbarn weinen. Gelegentlich… zum Trost für meine Nachbarn.

    Wobei ich auch der Meinung bin, dass es sicher noch andere Möglichkeiten gibt, Lebensfreude zu artikulieren als in diesem Film getan. Ich hätte das eher mit „Spaß am Spaß“ bezeichnet als nun gerade „Lebensfreude“.

  5. theomix Says:

    Das Video ist sicher Geschmacksache. Aber eine Hochzeit, wie dargestellt, ist Ausdruck von Lebensfreude, ja was denn sonst? EIN Ausdruck, neben vielen. Wer jetzt, so wie ich, draußen Sonnenschein wahrnimmt, dem dürfte das doch nicht schwerfallen zu bejahen…
    Manchmal ist das Leben knallbunt, laut, überbordend. Wer das jetzt nicht braucht, nimmt die stillen Freuden. auch dazu gibt es auf diesem Blog reichlich Gelegenheit.

  6. Erika Says:

    Danke lieber Jörg, das hast Du schön ausgedrückt….
    Von allem etwas, das findet man bei Dir,
    abwechslungsreich, inspirierend,lebendig, besinnlich,
    manchmal knall-bunt, schräg,
    dann trinken wir mal nen Espresso
    lieber JÖRG mach weiter so,
    das macht mich hier sehr froh.
    Liebe Sonnenschein-grüße
    von Erika 😆

  7. elisabeth Says:

    Lieber Jörg,

    Du hast ja wirklich eine Hand für die besten Videos.
    So herrlich. Wir haben uns halb totgelacht.
    Wo nimmst Du die immer her?

    Ich krieg jetzt also entgültig Lust zum Heiraten!
    DANKE FÜR DIESE FREUDE
    elisabeth

  8. elisabeth Says:

    P.S: und ich habs mir grad nochmal angeschaut!

  9. Elisabeth Says:

    *lach* Sehr originell!!! Spitze! Danke!
    Lust zum Heiraten hätt ich schon… 😉
    ♥-lichst Elisabeth

  10. Erika Says:

    @elisabeth und Elisabeth:
    Oh ja, das wär´s eine BLOG-DOPPEL-Hochzeit
    der Jörg ist der Pfarrer,
    und wir die Blog-Gemeinde
    wir mixen das ganze zu einer wahren Lebensfreude-Hochzeit
    freudige Grüße
    Erika 🙂

  11. Wortman Says:

    @onebbo: Knalllaute Musik ist doch was sehr Feines 😉
    Manche Sachen kann, muss man einfach ordentlich laut hören 🙂

  12. onebbo Says:

    @wortman: Meine Rede 🙂 Das gilt meiner Meinung nach für Klassik genauso wie für Pop-Musik.

  13. Erika Says:

    @werner: manchmal habe ich es auch gerne laut….. 🙂

  14. Erika Says:

    Lieber Jörg

    bei unserem Konzert war es auch ganz schön laut, manchen war es zu laut in der Kirche mit Band, aber unser Leiter sagte, das gehört zu der Musik dazu.
    Wenn ich mich nur auf die Musik konzentriere, kann ich es auch laut haben, aber wenn ich mit den Augen zusätzlich „gereizt“ werde, dann ist das zuviel für meinen Kopf. Immer nur 1 Sache.
    ich wollte damit nur sagen, dass ich nichts gegen laute Musik manchmal habe, auch wenn ich im Moment die Stille der Natur genießen kann.
    Ich will mich aber auch nicht rechtferitgen,
    das kam mir nur noch so in den Sinn.
    Liebe Grüße
    Erika 😛

  15. Erika Says:

    So, heute war ich wieder ganz schön laut
    ich schleiche mich jetzt auf leisen Sohlen davon
    Schönen Tag noch************************

  16. werner Says:

    Ich bin halt eher ein Mensch der die leisen Töne mag.

    Und – auch wenn das nun widersprüchlich erscheinen mag:
    diese leisen Töne dürfen manchmal auch ganz schön laut daher kommen!

    Werner

  17. Wortman Says:

    Volle Zustimmung meinerseits, onebbo 🙂

  18. theomix Says:

    @erika:
    Herzlichen Dank für den würdigenden Rundumschlag oder die rundumschlagende Würdigung! Hättest du jetzt einen eigenen Blog, könnte ich nach einem lauten Fest auch deine stille genießen.

    @elisabeth;
    Liebe elisabeth,
    Auf meinem Lieblingsradiosender kam eine Rezension der CD. Die habe ich mir sofort besorgt. Seither weiß ich, dass das R ’n’ B ist. Na gut. Und dieser Balkansound hat was. Schön, dass es dir auch gefällt!
    Heitere Grüße, Jörg

    @Elisabeth:
    Liebe Elisabeth! Ob Peter Fox der Richtige für dich ist? Und dann soll es auch so chaotisch sein? 😉 Na, es gibt noch andere Beispiele. Die kenn ich aber nicht… Viel Spaß wünscht mit herzlichen Grüßen Jörg

    So, und Werner hört leise Laute, während Onebbo und Wortman den Sound aufdrehen. Für heute wird das nichts, hier eine Blog-WG aufzumachen…

  19. Erika Says:

    Das stelle ich mir gerade sehr schön vor, lieber Jörg,
    mit Dir meine Stille zu genießen, ich glaube, da könnte ich nicht so ganz still bleiben.
    Gute Nacht, habe gerade an einer Veranstaltung an der katholischen Fachhochschule zu dem Thema“ wer bin ich und wenn ja, wieviele“
    teilgenommen, die jungen Menschen haben Ideen zu diesem Thema umgesetzt das war sehr unterhaltsam und interessant tiefgründig….
    hg erika 🙂

  20. Erika Says:

    P.s. wieso hab ich ein neues Symbol????
    das passt ja zu dem Thema „wer bin ich und wenn ja wieviele“
    Das geht mir so schnell nicht aus dem Kopf….
    Gute Nacht Erika 🙂
    (Still sein fällt mir schon sehr schwer)

  21. theomix Says:

    Liebe Erika,
    ganz einfach: du hast eine andere Mailadresse eingegeben. Die Folge ist, dein Deckchenmuster war in so einem abscheulichen lila, dass ich die Ansicht geändert habe. Jetzt bist du hier als sternzackige Grinsbacke, und so gefällst du mir besser!
    Liebe Grüße, Jörg Theomix, der beständige blaue Smiley

  22. Erika Says:

    *lach* da ist irgendwas verrutscht, das hab ich überhaupt nicht gemerkt, jetzt wo Du mich drauf aufmerksam machst, ist mir das aufgefallen, wo ich doch sonst alles merke und wahrnehme????
    Danke Dir, aber lass ruhig die sternzackige Grinsbacke, schön,
    🙂 😆 😛 Erika

  23. Erika Says:

    ups….. jetzt bin ich ja schon wieder anders……????????????
    mach, was Du willst, mit mir aber nicht mehr lila, das hat mir auch nicht gefallen.

  24. Erika Says:

    Ja, jipiieee so blau blau blau blüht der Enzian,
    meine Adresse war ver-rückt, jetzt bin ich wieder nor-mal-blau.
    Danke für den Hinweis, aber jetzt ist die sternzackige Grinsbacke auch weg… na ja, blau ist auch gut, passt zu meinen Augen…..
    Liebe Grüße aus dem grünen Frühling und Sonnenschein
    die Sträucher im Garten sind schon so grün geworden, und ich bin wieder blau….
    Schönen Tag noch ♥-lichst Erika

  25. onebbo Says:

    @theomix: Schade, mir gefiel Werners Antlitz so gut 🙂

  26. theomix Says:

    @erika:
    alles wie vorher, muss auch mal die konservativen Anteile ausleben…

    @onebbo:
    Mal sehen, vielleicht schiebe ich noch mal eine Änderung rein 😉

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: