Am Schluss (auch: des Jahres)

Hass, als Minus und vergebens
wird vom Leben abgeschrieben.
Postiv im Buch des Lebens
steht verzeichnet nur das Lieben.
Ob ein Minus oder Plus
uns verblieben, zeigt der Schluss.

Wilhelm Busch
(Aus: Schein und Sein)

Schlagwörter: , ,

5 Antworten to “Am Schluss (auch: des Jahres)”

  1. w(u)b Says:

    Auch so kann man das Jahresende sehen:

    Eins ist klar:
    Vorbei ist’s Jahr.

    oder:

    Das Jahr ist um:
    das ist dumm.

    oder:

    Bruder und Schwester
    feiern Silvester.

    oder:

    Wenn’s alte Jahr
    euch hat gefallen,
    dann lasst getrost
    die Korken knallen!

    © w.b.

  2. andrea2007 Says:

    Lieber Jörg, nicht nur am Lebensende, auch am Jahresende kann man so eine „Rechnung“ machen…wie mein Blog-Name schon sagt, steht bei mir das Lieben (und das Leben=) im Mittelpunkt:-) Einen guten Rutsch und ganz viel Liebe im Neuen Jahr wünscht Dir Andrea

  3. theomix Says:

    Lieber w(u)b,
    1/2/3: Ich mag Nonsens, nach dem Motto: alles heiter/und so weiter. 🙂
    4: auch ohne des geschickes trost
    sagt man am ende gerne „prost!“.

    Ein gutes 2009!
    Jörg

  4. theomix Says:

    Liebe Andrea,

    genau so! Die Liebe = das Herz! Ohne das ist mein Kopf verloren. Beide gehören zusammen und freuen sich auf 2009!
    Gute Wünsche!
    Jörg

  5. w(u)b Says:

    Ja, das war mir ziemlich klar, denn wer W(ilhelm) B(usch) mag, mag meistens auch die entsprechenden Verse von mir 🙂

    Wobei allerdings nicht alle meiner Verse in die Kategorie „heiter und so weiter“ passen.
    Doch davondann mal etwas, wenns passt.

    Werner

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: