Sprachmode, Folge 2: zeitnah

Ein guter Kandidat für ein Unwort.

Es wird gerne benutzt: „Bitte, antworten Sie zeitnah!“ Noch behördiger: „Um zeitnahe Antwort wird gebeten!“ Das lässt aufhorchen, da ist ja schon der Griffel gezückt und fast schon geschrieben. Aber nur fast,  nur innerlich bewegt sich etwas. Deshalb ist das Wort auch in betont nichtaggressiven Kreisen beliebt, in Pädagogik, Soziologie – und leider auch Theologie.

Dabei könnte es einsilbig viel kürzer und genau so deutlich sein: bald! Schicken Sie Ihre Antwort BALD! Das Adjektiv klingt ehrlich Amtsdeutsch: „baldig“. (Das ist dann auch nicht so schön.)

Und was ist das Gegenteil von „bald“? „Lange“? „Etwas, was lange dauert“? Kaum zu sagen, BALD duldet kaum ein Widersprechen. Ist deshalb „zeitnah“ so beliebt geworden, weil es so flexibel und unautoritär daherkommt, aber unter der weichen Schale der harte Kern eines festen Willens lauert? Herrlich diffus.

Und was ist das Gegenteil von zeitnah? Man wagt es kaum zu sagen: ZEITFERN.
Aber was ist zeitfern?
„Bei den Menschen ist’s unmöglich“: wir können nur IN der Zeit existieren. Weswegen zeitnah, vom  Gegensatz her betrachtet, banal ist: Die ganze Welt lebt in der Zeit, also auch „zeitnah“. Zeitfern sind: Ewigkeit, Gott, Engel usw. und andererseits alles, was tot ist.

Mein Resümee: Zeitfern ist ein Wort aus dem Föhn: viel heiße Luft. Besser ist Strom sparen – ganz bald.

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten to “Sprachmode, Folge 2: zeitnah”

  1. onebbo Says:

    Bei den betont nicht-aggressiven Kreisen muss ich hier widersprechen: Ich kenne das Wort aus der Wirtschaft. Die finden das auch enorm schick. Kommt an zweiter Stelle, direkt hinter „Nachhaltigkeit“. Wie wär’s denn mal mit ein wenig nachhaltiger Christlichkeit ;-))?

  2. 13. und 14. November « Theomix Says:

    […] Sprachmode, Folge 2: zeitnah […]

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: