Luther 525 geworden – Impressionen

Gestern war Luthers Geburtstag.
Manches hat er geschrieben, das war wirklich toll.
(Von der Freiheit eines Christenmenschen, Kleiner und Großer Katechismus, Sendbrief vom Dolmetschen.)
Oft war er polemisch bis zur Widerwärtigkeit.
Er hat bestimmt gesächselt, aber leider haben wir keine Hörproben.
Eines der besten Dinge, die wir ihm (indirekt) verdanken, sind die Lutherbonbons.

Aber unvergessen auch: Predigt und Gottesdienst in Volkssprache, gelungene Bibelübersetzung, ein paar gute Kirchenlieder, Ringen um Gott und die Wahrheit.

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Luther 525 geworden – Impressionen”

  1. rotegraefin Says:

    Ich habe von Erik H. Erikson „Der junge Mann Luther “ angefangen zu lesen.

  2. theomix Says:

    Ja, an den reicht mein Beitrag wohl nicht heran 😉

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: