Wer schreibt da?

Ich bin evangelischer Theologe und Pfarrer auf einer halben Gemeindestellen (im eingeschränkten Dienst).
Seitdem das Studium beendet ist, überwiegt der Beruf. Ich übe ihn gerne aus.

Als Pfarrer höre ich zu, rede über Gott und die Welt und tue mein Bestes eine Kirchengemeinde vor meinem Chaos zu verschonen. Aber ich bin weiterhin und auch gern Theologe und versuche wie im Beruf, den kritischen Kopf mit dem (glaubenden, hoffenden, zagenden) Herzen zu verbinden. Vielleicht etwas humorvoller als im Beruf.

Wer mir mailen möchte, darf das gerne tun: impressum-(aet)-abwesend-(Punkt)-de

-(aet)- durch Klammeräffchen ersetzen (“Alt Gr” plus q), -(Punkt)- durch .

29 Antworten to “Wer schreibt da?”

  1. andrea2007 Says:

    Lieber Jörg, ich wusste nicht, wohin das sonst passen könnte: ich hab grad ganz stolz gesehen, dass ich auf Deiner Blogroll stehe, DANKE! Und hab Dich jetzt in die meine aufgenommen. Schön! Liebe Grüsse Andrea

  2. theomix Says:

    Danke auch! Diese Gegenseitigkeit habe ich nicht bezweckt, aber sie freut mich natürlich :-D

  3. andrea2007 Says:

    das ist doch “nur” das Gesetz der Anziehung live:-) Es ist mir eine Ehre… Liebe Grüsse Andrea

  4. theomix Says:

    :-D

  5. Wortman Says:

    Das sehe ich ja jetzt erst, dass du einen Account bei youtube hast. Da muss ich doch mal gucken gehn :)

  6. +vox+☧+pacis+ Says:

    tolle seite. hab dich mal meiner blogroll hinzugefügt in der hoffnung auf viele spannende artikel.

  7. Ini Says:

    hallo,

    ich hab mich heut das erste Mal hierher “verirrt”

    interessant muss ich schon sagen!

    Ini

  8. werner Says:

    @ ini
    ja, interessant!
    und mit dir wirds bestimmt noch interessanter….

    Bin neugierig auf das was du beitragen wirst.

    Werner

  9. theomix Says:

    @ini:
    Freut mich zu lesen. Und herzlich willkommen!

  10. sunny11178 Says:

    Lieber Jörg,
    wir sind uns bei Elisabeth und Andrea ja schon öfter begegnet. Elisabeth hat mir nun den Tipp gegeben, dass du auch Ahnenforscher bist. Ich versuche gerade etwas über die Wurzeln meiner Oma herauszufinden, vielleicht kannst du mir weiterhelfen?

    http://gedankentheater.wordpress.com/2009/12/01/zwischenakt-ahnenforschung-hilfe/

    LG Sunny

  11. theomix Says:

    Herzlich willkommen, Sunny!
    Dann will ich mal bei dir schauen. Blick dich derweil mal hier um. ;)

  12. sunny11178 Says:

    Mach ich heut Abend, sobald ich zu Hause bin :)

  13. theomix Says:

    Ne, war nur ein Scherz. Es wartet ja Arbeit auf dich…

  14. sunny11178 Says:

    Lieber Jörg, sowas ist Privatvergnügen. Und das lass ich mir nicht nehmen. Arbeit hab ich so genug ;)

  15. theomix Says:

    Ja dann…

  16. sweetkoffie Says:

    Habe schon mehrfach theomix-Kommentare gelesen,
    mich daran erfreut,
    und nun auch mal hierher gefunden,
    gerne gelesen,
    werde wiederkommen :-)
    Herzliche Grüße sweetkoffie

    • theomix Says:

      Herzlich Willkommen, sweetkoffie!
      Ich habe auch schon des öfteren bei dir vorbeigeschaut, bin aber stumm geblieben…
      Schönes Versprechen!
      Herzlichen Gruß, Jörg

  17. Interplanetar Says:

    Iich habe kein unkoscheres, unkeuches, Gehirn. Deshalb habe ich darin Bewusstsein, Denken, Fühlen,…. Mein Herz ist Pumpe, glaubt nicht an Humor. :-)

    • theomix Says:

      Dann bräuchtest du nur die Vokabeln auszutauschen, schon könntest du mich einwandfrei verstehen.
      Egal, wo der Humor sitzt, Hauptsache er ist da.
      Gehirnliche Grüße, theomix

      • Interplenar Says:

        @Theomix,
        spät, aber trotzdem dank für gehirnliche Grüße.
        Ich habe noch eine feurige Idee. Das Zwischenhirn regelt u. a. den Wasserhaushalt, Temperatur, Gefühle, sowie weitere lebenswichtige Körperfunktionen. Über den Hypothalamus ist es Verbindungsstelle zwischen dem Nervensystem und dem Hormonsystem.
        Je mehr Lithium (Li) im Trinkwasser, desto höher die Lebenserwartung. Barm = Born = Brunnen. Kann das sein?
        Lithium wirkt an Synapsen, erhöht Ausschüttung Serotin, welches auch Glückshormon genannt wird. Es dient im Weiteren als Sprengstoff und in Wasserstoffbombe.
        Wünsche dir fließend Li

        “grossz und verbreterung” (Verbrüderung) schrieben meine Vorfahren 1807

  18. seelenbalsam Says:

    Guck mal, jetzt gibt es auch ein ‘About me’ bei mir….ich freue mich, dich hier kennenzulernen!

  19. Interplenar Says:

    Etymolgoie … ….

    http://de.wikipedia.org/wiki/Abrakadabra

    Ursprache unbekannt. Teilweise konnten Abmaler doch nicht lesen. Schreibkunde oft eingeschränkt. Hinzukommend Dialekte, Sprachwandel,
    Der Name meines Mannes hat ab 12 Jh. 49 Schreibversionen. Heute sind nur drei Versionen gängig. Alle verwandt. Der Name war nur an einem Ort auf der Erde. Der Herr in Wolke 7 hat mit den Kirchenbüchern seine liebe Not.

    Zum (Barm = Born = Brunnen) fand ich Quelle nicht mehr. Anderes geht in die Richtung

    Mittelhochdeutsches Wörterbuch

    bornewasser stN. → brunnwaʒʒer

    http://www.mhdwb-online.de/wb.php?buchstabe=B&portion=3240&link_lid=23679000#23679000

    barn = Schoß Abrahm
    “bestatige si in den Abrahames barn!’/”
    (Abraham – franz. . Abri =Altdeutsch Balm (Felsüberhang)
    Überlieferung: Moses schlug auf Fels.
    Dreh das große L um, dann ist r . =Barm.
    Als Laut gehört das R mit dem L in die Klasse der Liquiden.
    Obwohl die beiden Gruppen artikulatorisch wenig gemeinsam haben, verhalten sie sich in vielen Sprachen ähnlich
    abracadabra“ (Zauberwort: um 200 n. Chr….Abraxas .).
    Es braucht Hirntanz. (rollen, winden) Alles lässt sich verknüpfen

    berme = Barmherzigkeit
    “die ergebt an gotes berme grôz,”
    (Bemerkung: Herzigkeit war wohl nicht immer)

    http://www.mhdwb-online.de/wb.php?buchstabe=b&portion=320&link_lid=11640000#11640000

    Den Ausdruck “Berme” gibt es im Wasserbau, Erdbau, Deichbau, Tagebau, in der Archäologie und im Festungsbau
    .http://de.wikipedia.org/wiki/Berme

    • theomix Says:

      Interessant. Allerdings greift die deutsche Etymologie nicht fürs Hebräische. (Im Widerspruchsfall: Bitte keine Thesen zu Ursprachen hier. Danke!)

  20. Kirsi Says:

    Mir gefällt dein Blog sehr gut. Daher habe ich ihn zu meiner Blogroll hinzugefügt. Vielleicht gefällt Dir ja auch mein Blog. :) Mach’ weiter so! Ich freue mich auf weitere Beiträge!

    Von einer Theologiestudentin :)

    • theomix Says:

      Herzlich willkommen, Kirsi! Und VIELEN Dank für die Ermutigung!
      Gut, dass du dich “outest”, ich hatte von deinem Blog nichts gewusst und habe ihn mal abonniert. Das ist ein interessantes Profil. :)

  21. isis Says:

    Hallo Jörg..
    Dein Blog gefällt mir ausnehmend gut. Du tust etwas ganz wichtiges für mieine Seele – Danke :)

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


stella-learns-to-live

"Denn die Kunst besingt Gott und ist letztendlich sein. For art sings of God, and ultimately belongs to him" -Patti Smith-

Terence Horn

Ich veröffentliche hier Literatur, im Speziellen meine eigene...

Lyrics unter der Lupe - Looking@Lyrics

Songtexte aus der Nähe betrachtet

prettyvenditti - art, style and experiments

colours, phots, experiments, schön und kurios

Gedanken eines alten Kindes

nicht immer ganz ernst - manchmal aber schon

Hingesehen...- ein Bilder-Tagebuch

- Gesammelte Augenblicke -

FRANKS PFLANZENLEXIKON

die Ergänzung zum Gartennetzwerk

MICE-Markt

Tagungen, Kongresse, Veranstaltungen und andere MICE-Events

DAVIDUNDDERVERSUCHEINESBLOGS

Aus dem Leben eines arbeitslosen Teenagers (ab jetzt auch in HD)

Sweetkoffie's Blog - Leben live

Mittendrin statt nur dabei

Rumgekritzelt

kunterbunte Gedanken & kunterbunte Bilder

Hohes und Tiefes

Gedanken über Schönes und Schweres - Schmetterlinge auf Pfingstrosen und Elefanten die Treppe hochschleppen - Was das Leben so bringt...

bittemito

Käthe Knobloch. Bitte mit O. Erst ein Ä und dann zwei O.

fuerhilde

Hast du schon mal versucht deine Sommersprossen zu zählen?

Benn Wederwill

Worte für jeden

Atemhaus Blog

... damit die Seele atmen kann

die frau mit dem bart

Art.Movie.Blog. Winter rises.

MODEPRALINE

von süss bis ungeniessbar

Sec's Club

von letzten und vorletzten Dingen

WELTANSCHAUUNG

(gesellschafts-) politische Blogs und Kommentare über Themen der Welt!

Klanggebet Blog

Spiritualität, die ins Leben führt. Ein transkonfessioneller Blog.

Sorino

Laufbahngestaltung

ausfreudeambloggen

Blog über Rezepte, Beauty, Reviews und mehr

[Der Mann für den Text]

" Was aber die Kommas betrifft, so beruhige ich mein Gewissen immer mit einem Satz des alten Wieland, der besagt, Religion und Interpunktion seien Privatsache" (wusste schon Goethe) / Reblogs und Gastkommentare geben nicht unbedingt die Meinung des Blogbetreibers wieder.

Mein Leben als Rezitatorin und Dichterin

Was mir widerfährt, durch den Kopf geht und vor die Augen kommt.

Daniela Harkener Seminare & Coaching

Aktuelles, Angebote und Gedankenschubser

Susanne Haun

Zeichnungen - Drawings

pushit.info

Fotografie // Videografie

Tom. Docugraphy

Bilder aus Berlin

Einfach(es) Leben

mit allem was ich mag

Life Church

Universal Live Church - We Are All Children of the Same Universe - Reverend Peter Stanic

hicemusic

Neue Musik im Check

Lärmschutzwand Marshallstraße Berlin-Dahlem

Lärmschutzwand Marshallstraße Berlin Dahlem - Luxusviertel contra Skaterbahn für Kinder

behoerdenstress-NEWS

www.behoerdenstress.de

FindeSatz

Jeden Tag findet ihr hier einen Satz, der mir zufällig begegnet ist - Ein 365-Tage-Projekt

Immerweiter's Weblog

frühstücksansprachen

Die Neckar-Hanseatin

Erlebnisse einer "Neigschmeckten"

Mervy Kay

primamuslima

Der Seiltänzer

Filme machen, Worte stellen, Dilettant sein.

irish theological association

Promoting and Supporting Theology in Ireland

Ben Philipps Schreibwelt

Texten, Schreiben, Veröffentlichen

Reflexion - Melanie Coupar

Rede, damit ich dich sehe! (Sokrates)

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 275 Followern an

%d Bloggern gefällt das: