Kleines Rührstück

Jeder kennt solche Momente. Sie aneinanderzureihen und damit eine Geschichte zu erzählen, ist eine schöne Idee. Nicht nur vor Weihnachten: Give a little love.

About these ads

Schlagwörter: ,

14 Antworten to “Kleines Rührstück”

  1. tmp Says:

    In diesem kleinen Video sind einige Dutzend nette Episoden von Nächstenliebe straff zusammengefasst, die so überall auf der Welt jeden Tag passieren… Zum Glück tausendfach… auch wenn keine Kamera dabei ist… ;-)
    Ich beobachte sowas auch immer mit sehr viel Genugtuung und wenn ich kann und gerade den Kopf frei habe, lebe ich auch danach… weil es unheimlich viel Spaß macht, für einen anderen da zu sein…
    Diese Freude lasse ich mir einfach nicht nehmen… :razz:

  2. OneBBO Says:

    Oh, das Herz mit der Holzhammermethode.

    • tmp Says:

      Holzhammer oder nicht..??
      Spielt in der Vorweihnachtszeit eigentlich auch keine große Rolle…
      Im Radio dudeln sie landauf landab sentimentale weihnachtlich anmutende Musik, ab nächster Woche stellt auch das fernsehen mehr ffestbezogene Sendungen ein… da kann so ein Holzhammer nicht wirklich viel Schaden anrichten…
      manche Menschen weigern sich ja schließlich hartnäckig, mal ein bisschen über andere Menschen und sich selbst nachzudenken… ;-)

    • theomix Says:

      Der Rauschgoldengelphase des Jahres angemessen.

  3. Claudia Sperlich Says:

    Das ist ein sehr anrührendes Filmchen – am Ende ja eine Art Märchen, aber ich weiß auch aus Erfahrung, daß derartige Märchen manchmal auch tatsächlich wahr sind.

  4. Hase Says:

    sehr schön
    “Put a little love in your heart” haben wir einmal gesungen
    Ich habe es mir schon lange zur Angewohnheit gemacht, etwas hilfsbereiter durch den Alltag zu gehen. Beim Einkaufen lasse ich oft Leute vor an der Kasse, die nur einen Artikel in der Hand halten, währen mein Wagen voll ist. Viele besanken sich und wundern sich darüber….. es sei heutzutage nicht selbstverständlich
    Auch bin ich beim Bäcker oft sehr freundlich zu den Verkäuferinnen, während viele Menschen sich über Kleinigkeiten beschweren und nicht einmal darüber nachdenken, dass diese Frauen morgens schon sehr früh hinter der Theke stehen. Die Erwartungen mancher Menschen sind sehr hoch. Ich erzähle auch mit älteren Menschen, wenn ich welche treffe . ….. Ich freue mich auch darüber, wenn mir Menschen zuwinken aus dem Auto oder vom Fahrrad und freundlich grüßen. Dieses ist auf dem Land noch üblich, zumindest bei der älteren Generation
    …… Man kann so viel zurückbekommen, wenn man ein wenig freundlicher durch die Welt geht. … Das ist zumindest meine eigene Erfahrung…..

    • theomix Says:

      Danke für den kleinen Bericht aus deinem Blickwinkel! Deine Erfahrung hast du gut belegt. Leider stelle ich bei mir fest, ich schaffe das nicht immer. Da ist dieses Video sehr motivierend!

      • tmp Says:

        Ich habe mir schon vor Jahren angewöhnt, immer mal daran zu denken, mit einem kleinen Lächeln durchs Einkaufscenter zu gehen…
        Und..??
        Der Effekt ist erstaunlich..!! Plötzlich lächeln völlig Unbekannte einfach zurück…
        So einfach kann das sein… ;-)

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 184 Followern an

%d Bloggern gefällt das: