Stille im Blog

Weh mir, wo nehm ich, wenn
es Winter ist, die Blumen, und wo
den Sonnenschein,
und Schatten der Erde?
Die Mauem stehn
sprachlos und kalt, lm Winde
klirren die Fahnen.

Friedrich Hölderlin, Hälfte des Lebens (2. Strophe)

Aus aktuellem Anlass bin ich heute unterwegs.
Kommentare müssen warten.

About these ads

Schlagwörter: ,

10 Antworten to “Stille im Blog”

  1. Frau Momo Says:

    Wir sind auch in Gedanken bei so einem “Anlass”, Dabei sein können wir leider nicht. Heute ist Leben und Beerdigen…. Martin hat Geburtstag und ein Bekannter aus Bloggerskreisen wird beerdigt.

  2. minibares Says:

    Schon wieder Abschied.
    Dabei scheint heute die Sonne, nach dem Schnee gestern.
    Dir ein gutes zweites Advents-Wochenende ♥

  3. nispuk10 Says:

    Naja, meine letzte Geschicht von Rudolf Kinau passt…………vvl. doch. Aber sie ist im Original geschrieben , auf Platt………….
    Du kannst sie Dir ja mal ansehen. Hat ja auf jeden Fall was mit Weihnachten und seiner Geschichte zu tun.

    ———früher war Weihnachten viel schöner !!!!!!!!!!!!!!!!…………….

  4. hase956 Says:

    Danke für das Gedicht ….
    Es ist schwer, endgültig Abschied nehmen zu müssen, wenn ein Mensch , vielleicht viel zu früh, verstorben ist.
    Ich wünsche Dir und allen Trauernden viel Kraft und Trost
    und Gottes Segen
    Gruß, Erika

  5. tmp Says:

    Ich hatte einmal gedacht, mit zunehmendem Alter könnte ich mit dem Abschiednehmen irgendwie meinen Frieden finden…
    Aber das scheint nicht so zu sein…
    Es fällt mir anscheinend immer schwerer, mich daran zu gewöhnen..

  6. Monika Says:

    Danke für das Gedicht. Das Abschied Nehmen ist schwer, das stimmt. Ich wünsche viel Kraft dafür. Ich schätze aber, dass kaum einer der Verstorbenen wirklich möchte, dass man deswegen keine Fröhlichkeit mehr im Leben hat.

    Viele Grüße und mein herzliches Beileid

    Monika

  7. luiselotte Says:

    Ich sende dir mal ganz liebe herzliche Grüße aus Bayern! ♥ Luiserl

  8. theomix Says:

    Euch allen herzlichen Dank!

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 184 Followern an

%d Bloggern gefällt das: