Wir basteln einen kritischen Blogbeitrag, Teil 2

Wir haben einen Bericht übernommen, die Recherche anderen überlassen. Und jetzt schreiben wir.

Wie?

Volles Rohr verstärken wir die Richtung der Medien. Wir sind ja kritisch. Deshalb bitte noch eine Runde Emotion extra!

Grundsatz: Wir sind die Guten. Es geht gegen die Bösen.

Die Bösen sind (bitte jeweils möglichst nur EIN Stichwort auswählen!):
das Privatfernsehen, die Kirche, die Politiker, die Lehrer, die Bänker…. im wesentlichen alle, die wir nicht sind und nicht sein wollen.
Kräftig draufklatschen. Die haben es verdient. Immer. Egal warum.

Jetzt das Ganze einstellen und warten, bis Kommentare kommen. Dazu beim nächsten Mal mehr (Am Dienstag.).

About these ads

Schlagwörter: , ,

18 Antworten to “Wir basteln einen kritischen Blogbeitrag, Teil 2”

  1. Susanne Haun Says:

    :-) ich kann ein schmunzeln beim Lesen nicht verhindern.

  2. sweetkoffie Says:

    Mir stellt sich gerade die Frage:
    was wäre ein Weltbild ohne ein anständiges Feindbild?
    Sozusagen ein böses Yang zu meinem guten Ying.
    Damit will ich sagen, dass ich doch ein Böses brauche, auf das ich mit dem Finger zeige, damit ich mich naher besser fühle. *ironiemodusaus* !!??

  3. OneBBO Says:

    Ich würde gerne noch ergänzen “die Ärzte” … oh, geht nicht, denn die haben es wirklich in 95% der Fälle verdient :evil:

  4. skriptum/skryptoria Says:

    Jou! Und wenn keine Kommentare kommen, bitte die geneigte Leserschaft und Meute der Claqueure zusammenscheißen, dass keine Kommentare kommen und die Klickzahlen unbefriedigend hinter den Erwartungen zurück bleiben. “Luschen”, bitte in Großbuchstaben, auf die Tastatur rotzen und anschließend gleich noch pauschale Verurteilungen, dass alle feige sind und sich nicht trauen, Stellung zu beziehen!

    So macht das Bloggen Spaß, jawoll! *Konfetti für alle

    ;o)

  5. Babbeldieübermama Says:

    Außer mir sind doch alle böse und nur ich habe recht. Warum also die ganze Aufregung? Ich lehne mich gelangweilt zurück und denke mir meinen Teil.

  6. freiedenkerin Says:

    Du hast bei deiner Aufzählung der Bösen Neonazis und Rechtsradikale vergessen. ;-)

  7. Hase Says:

    ich wundere mich nur noch ………………
    beschweren will ich mich hier (noch) nicht :-)

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 184 Followern an

%d Bloggern gefällt das: